Um Horslyx optimal und kostengünstig zu nutzen, empfehlen wir, es schrittweise in die Fütterung  Ihres Pferdes einzuführen. Sobald Ihr Pferd sich an Horslyx gewöhnt hat, können Sie ihm freien Zugang gewähren. Die meisten Pferde werden die Menge aufnehmen, die sie benötigen.  Bei der ersten Verwendung von Horslyx kann es notwendig sein, den Verbrauch des Pferdes zu beobachten. Einige Pferde verzehren mehr als die empfohlene Höchstmenge, wenn sie uneingeschränkten Zugang haben. Daher kann es notwendig sein, den Zugang zu Horslyx einzuschränken.

GRÖSSE DES TIERES EMPFOHLENE MENGE 5kg REICHEN CA. 15kg REICHEN CA.
Pony 300 kg 200 g täglich 25 Tage 75 Tage
Pferd 500 kg 250 g täglich 20 Tage 60 Tage
Großes Pferd 700 kg 300 g täglich 17 Tage 50 Tage

Horslyx ist  als Ergänzung  zum Grundfutter (Gras/Heu/Heulage) vorgesehen. Idealer weise sollten Pferde freien Zugang zu Grundfutter haben. Wir empfehlen, das Pferde nie länger als 4 Stunden ohne Grundfutteraufnahme sind. Diese  Zeit verkürzt sich nach der Arbeit auf eine Stunde

Bei Pferden mit einem höheren Energiebedarf kann Horslyx zusammen mit Getreidefuttermischungen und kalorienreichen Faserfuttern verwendet werden.

Die Aufnahmemenge  schwankt stark  und hängt von der Größe des Tieres, sowie Arbeitsleistung und Versorgungsgrad ab.

Ihr Pferd muss immer Zugang zu sauberem und-frischen Wasser haben.

So füttern Sie Horslyx

Um möglichst viel aus der Verwendung von Horslyx herauszuholen, empfehlen wir die nachstehenden Fütterungsmethoden …

  • 40 kg, 50 kg oder 80 kg Horslyx ist perfekt für Pferdegruppen auf der Weide.
  • 15 kg Horslyx wurde zur Verwendung im Stall und auf der Weide in Kombination mit dem 15 kg Horslyx-Halter entwickelt.
  • 5 kg Horslyx wurde für die Verwendung im Stall, auf der Weide und beim Pferdetransport in Kombination mit dem 5 kg Horslyx-Halter entwickelt.
  • 650 g Mini Horslyx wurde entwickelt, um aus der Hand gefüttert zu werden.

Bei Gruppen mit mehr als einem Pferd Horslyx immer in mindestens zwei Gebinden anbieten, um Rangkämpfe zu vermeiden.

Nachhaltigkeit:

  • Für Pferde und Ponys jeglichen Alters und  Rasse, unabhängig der Arbeitsbelastung geeignet.
  • Bei einer sachgemäßen Einführung für Pferde und Ponys geeignet, die anfällig für Hufrehe sind.
  • Beachten Sie bitte, dass wir bei Pferden und Ponys mit rationierten Futtermengen auch einen beschränkten Zugang zu Horslyx empfehlen, um einen übermäßigen Verzehr zu vermeiden. Weitere Informationen über das Füttern von Pferden und Ponys, die anfällig für Hufrehe sind, finden Sie in den Bereichen„Sorgen über Zucker“ und „Sorgen über Hufrehe“.
  • Das Füttern von Horslyx sollte geringe bzw. gar keine Auswirkungen auf das Energieniveau Ihres Pferdes haben, vorausgesetzt, Sie halten sich an die empfohlenen Mengen.
  • ENTHÄLT KUPFER – NICHT AN SCHAFE VERFÜTTERN

SYMBOLS GERMAN

-